Eintrag-ID: 677


haarwuchs-mittel.com

Wenn das Alter steigt, sind verschiedene Anwandlungen nicht vermeidbar. Das Nachlassen der Potenz, der Verlust der Haarpracht und eine Midlife-Crisis sind in dieser Hinsicht die Klischees, allerdings auch sehr häufig. Gegen Potenzstörungen lässt sich heutzutage mit Potenzmitteln aller Art entgegenwirken. Beim Haarverlust wusste man sich lange Zeit nicht zu helfen. Allerdings gibt es mittlerweile ein breites Spektrum an Haarwuchsmittel aller Art. Angefangen von Koffeinshampoos oder koffeinhaltige Haarwässer bis über Produkte, die anscheinend das Haar wieder sprießen lassen findet man alles im Drogeriemarkt bzw. im Internet. Doch welche dieser Produkte halten auch was sie versprechen?
Auf unserer Website haben wir eine Übersicht über die gängigsten Haarwuchsmittel erstellt und an Hand von Testberichten können Sie sich selber ein Bild darübermachen. Wir klären über die Wirkungsweise von Haarwuchsmitteln, über die Ursachen von Haarverlust und über gesundheitliche Aspekte der Präparate, sowie des Älterwerdens auf.
Der Haarverlust entsteht auf Grund eines erhöhten Testosteronspiegels am Beginn der Pubertät des jungen Mannes. Ein erhöhter Testosteronanteil im Blut und Körper führt zu einem erhöhten Anteil eines Abbauproduktes des Testosterons, nämlich des Dihydrotestosteron (DHT). Dieses ist verantwortlich für das Schwächen der Haarfollikel und somit auch der Haarwurzel. Dadurch werden die Haare bei jedem weiteren Mal bürsten immer weniger, bis schließlich nur mehr wenig Haar übrig ist.
Verschiedene Haarwuchsmittel blockieren das DHT, sodass diese die Haarwurzel nicht mehr schwächen. Andere Haarwuchsmittel lassen an Glatzen Haare wieder wachsen. Sehen Sie sich unseren Produkttest an und entscheiden Sie selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gefunden auf: http://www.suchsache.de/
Rubrik / Kategorie: Medizin & Gesundheit / Apotheken
Link zur Webseite: http://www.haarwuchs-mittel.com